Element 9@288x 8

Roll­laden

Wer nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, wünscht sich dort eine gediegene Atmosphäre mit Sichtschutz und dem richtigen Licht. Dafür sorgt ein Rolladen. Die richtige Gemütlichkeit stellt das Rollo vom Fachpartner als innovatives Sichtschutzsystem her, für dessen einwandfreie Funktion die Motorisierung durch Somfy Antriebe sorgt. Wenn ein Rollo defekt sein sollte, kann das Fachunternehmen in kürzester Zeit dieses Rollo reparieren.

Rolladen vom führenden Hersteller in Deutschland

Der ROMA Rolladen stammt vom führenden deutschen Hersteller, der sich schon länger auf den innovativen Sicht- und Sonnenschutz spezialisiert hat. So ein Rollo besteht aus widerstandsfähigem Aluminium und vereint damit Sicherheit mit höchstem Komfort. Die ROMA Raffstoren – so nennen Fachleute die Rolladen aus Nürnberg – lenken das Tageslicht wunschgemäß. Ein Rolladen aus Schwabach mit dem neuen Textilscreen ROMA zipSCREEN.2 schafft es zudem, effektiven Sonnenschutz mit leichter Eleganz und luftiger Transparenz zu vereinen.

Rollo defekt? – Kein Problem!

Selbst wenn ein Rolladen aus Schwabach ebenso wie seine Motorisierung über Somfy Antriebe für seine Zuverlässigkeit bekannt ist, könnte doch einmal ein Rollo defekt sein. Das ist aber kein Problem, denn der Fachhandel für Rolladen in Schwabach kann auch jedes Rollo reparieren. Dass das Rollo einen Defekt hat, stellen seine Besitzer an bestimmten Symptomen fest. Manchmal lässt sich der Rolladen nicht mehr richtig schließen oder öffnen, er könnte dabei haken. Natürlich könnte es auch Probleme bei der Motorisierung geben, obwohl die Somfy Antriebe als unglaublich zuverlässig gelten. Weitere Schäden, die manchmal bei einem Rollo festzustellen sind, wären verschobene, völlig defekte oder abgebrochene Lamellen, der von seiner Welle abgerissene Rolladen, ein Nest im Rollladenkasten, verschmutzte, schwergängige Lager oder ein ausgehängtes Rollo mit defekter Befestigung. Auch kann der Gurt von seiner Rolle abgesprungen oder gerissen sein. Defekte Gurtwickler sind ebenfalls manchmal beim Rolladen in Nürnberg festzustellen. Dann zieht das Rollo den Gurt nicht mehr ein. In all diesen Fällen sollten Nutzer beim Fachmann für Rolladen in Schwabach das Rollo reparieren lassen. Diese Reparatur bezieht sich auf die genannten Schäden, aber auch auf die Motorisierung. Bei einem neuen Rolladen aus Nürnberg gibt es auf die Somfy Antriebe eine mehrjährige Garantie. Wenn Kunden ihr Rollo reparieren lassen, überprüft der Fachbetrieb für Rolladen aus Schwabach, inwieweit diese noch gültig ist.

ROMA Rolladen für ein angenehmes Ambiente im Raum

Ein Rolladen ist für ein Haus wie das Augenlid, das sich bei zu viel Sonnenlicht schließen kann. Wie unser natürlicher biologischer Reflex kann auch das automatisierte Rollo zu viel Licht ausblenden: Dafür sorgen integrierte Sonnensensoren beim Rolladen aus Nürnberg. Eine Zeitschaltung, die mit der Motorisierung der Somfy Antriebe gekoppelt ist, kann wiederum den ROMA Rolladen abends zur gewünschten Uhrzeit schließen und morgens hochfahren. Natürlich ist auch die Steuerung per Hand möglich – wahlweise mit einem Wandschalter, mit einer Fernbedienung oder auch über das Smartphone, das mit dem ROMA Rolladen gekoppelt wird. Solche Steuerungen sind heute im Smart Home üblich. Damit lässt sich die Wohnlichkeit im Haus jederzeit auf die gewünschte Weise einregulieren, denn der Lichteinfall bestimmt maßgeblich das Ambiente in jedem Raum. Das funktioniert zu jeder Stunde und bei jedem Wetter, das wiederum den Lichteinfall beeinflusst. Auch der Sichtschutz ist jederzeit gewährleistet, ohne das Tageslicht gleich ganz außen vor zu lassen: Der Rolladen kann nämlich weiter oben etwas Licht durch dort geöffnete Lamellen hereinlassen, während weiter unten die Lamellen geschlossen bleiben. Diese Steuerung schafft zudem viele Zwischentöne zwischen einem ganz hellen und einem gänzlich verdunkelten Raum.

Rolladen aus Nürnberg als durchdachte Systemlösung

Ein Rollo kann heute vor jedes Fenster montiert werden. Dies betrifft die Maße (Länge, Breite, Höhe), aber auch die Ausrichtung des Fensters. Der moderne ROMA Rolladen mitsamt seiner Motorisierung über Somfy Antriebe passt nämlich als durchdachte Systemlösung auch vor ein schräges Dachfenster. Hinzu kommen die innovativen Ausstellerrollläden von ROMA, welche die Licht- und die Luftzufuhr kombinieren und separat steuern können. Diese modernen Lösungen mitsamt ihrer Motorisierung über Somfy Antriebe gehören zur jüngsten Generation der ROMA Rolladen. Kunden, die sich für einen Rolladen aus Schwabach interessieren, werden dort gern zu dieser komfortablen Beleuchtungs- und Belüftungsmöglichkeit durch ein Rollo beraten. Ein integrierter Motor macht den Rolladen aus Nürnberg vollständig bedienbar, auch wenn das Fenster geschlossen ist.

Der Rolladen als Bodyguard vor dem Fenster

Bekanntlich wird ein Rollo gerade durch eine Motorisierung sehr sicher. Der Hintergrund: Die Somfy Antriebe sind mit einer Motorsperre ausgestattet, durch die sie automatisch stoppen, wenn der Rolladen aus Nürnberg vollständig geschlossen ist. Diese Sperre ist von Hand kaum bis nicht zu überwinden. Ein potenzieller Eindringling könnte also den geschlossenen Rolladen aus Schwabach nicht einfach nach oben schieben, wenn nicht gerade das Rollo defekt ist. Sollte dies aber der Fall sein, ist es auch aus Gründen des Einbruchschutzes immer indiziert, schnellstmöglich das Rollo reparieren zu lassen. Hinzu kommt nun speziell beim ROMA Rolladen ein optionales Sicherheitspaket. Dieses besteht aus verstärkten Endleisten, einer zusätzlichen Hochschiebesicherung und verdeckt geschraubten Führungsschienen. Diese Sicherheitsmerkmale lassen sich durch einen Näherungssensor noch weiter verstärken. Wenn sich jemand vor dem Fenster aufhält, löst der Sensor ein Signal aus, das über die Motorsteuerung den Rolladen ganz kurz bewegt, was zwei Effekte hat: Der Dieb wird abgeschreckt, die Bewohner im Haus werden gewarnt. So ein Sicherheitskonzept lässt jedermann ruhig schlafen. Übrigens ist in die ROMA-Rollläden auch ein Insektenschutz integriert. Er ist reißfest und hochtransparent, zudem kann er vollständig im Rollladenkasten verschwinden. Die Integration ist auch nachträglich möglich.

Kunden können sich zu diesen und weiteren Lösungen jederzeit im Schwabacher Fachbetrieb beraten lassen!

Rolladenpanzer aus PVC oder Aluminium:

Beim Kauf neuer Rollladen für die Fenster oder auch Türen, gibt es unterschiedliche Dinge zu beachten. Das richtige Material stellt hierbei das wichtigste Kaufkriterium dar. Der Markt bietet professionelle Rollläden aus Kunststoff sowie Aluminium. Alle Materialien besitzen unterschiedliche Vor- aber auch Nachteile, beispielsweise im Hinblick auf die Sicherheit, das Preis-Leistungs-Verhältnis oder auch die Handhabung. Dieser kurze Ratgeber durchleuchtet die einzelnen Aspekte der Materialien und zeigt auf, welches sich für welche Zwecke am besten eignet.

Woraus sollten die Rollladen bestehen?

Bevor man sich für einen Rolladenpanzer entscheidet, sollte man sich genau darüber bewusst sein, welche Eigenschaften die Rolllade aufweisen sollte. Im Idealfall sollte das Material selbst extremsten Witterungsbedingungen standhalten und demnach selbst bei starker Hitzeeinwirkung oder Frost ausgefahren werden können. Auch die Langlebigkeit sowie das Verhältnis von Preis und Leistung sind wichtig, beschließt man in ein hochwertiges Modell zu investieren. 

PVC Rolladen

PVC ist ein besonders vielseitiges Material, das außer für Rolllladen auch für Bodenbeläge und viele andere Dinge verwendet wird. Ein entscheidender Vorteil von Kunststoff Rollos aus PVC ist, dass sie besonders günstig sind. Weiterhin sind sie im Gebrauch vergleichsweise leise und eignen sich demnach besonders gut für Wohnungen. PVC wiegt darüber hinaus nicht viel und so lassen sich die Rollladen aus diesem Material auch einfach hochziehen und es ist nicht zwangsläufig eine elektrische Bedienung notwendig. Rollladen aus PVC bieten jedoch nur einen minimalen Schutz vor Einbrechern. Sie können mehr als Blickschutz angesehen werden, lassen sich jedoch einfach zerbrechen oder entfernen. Auch die Farbe verblasst bei PVC schneller, vor allem bei starker Sonneneinwirkung. Kunstoff Rolladen aus diesem Material eignen sich somit am besten für diejenigen, die ein sehr geringes Budget besitzen, dennoch nicht auf Rollladen verzichten können.

  • + vergleichsweise günstig
  • + leicht
  • + einfache Steuerung
  • + leise
  • + leicht zu reinigen
  • – Farbe verblasst schnell
  • – kein Einbruchsschutz

Aluminium Rolladen

Ein weiteres, beliebtes Material bei Rollladen ist Aluminium. Aluminium Rollos überzeugen ähnlich wie Kunstoff Rolladen durch ein vergleichsweise geringes Gewicht, besitzen jedoch zusätzlich ein sehr hochwertiges und edles Aussehen. Aluminium Rolladen eignen sich außerdem besonders gut bei der Isolierung von Kälte oder Wärme sowie Licht aber auch Luft. Modelle aus Aluminium sind zwar teurer als PVC Rollladen, dafür aber auch haltbarer und widerstandsfähiger. Auch bei einer äußeren Einwirkung und dem Versuch einer mechanischen Beschädigung, beispielsweise durch Einbrecher, stellt Aluminium einen höheren Schutz dar. Selbst extreme Witterungsbedingungen machen diesem Material weniger aus. Beim Kauf von Aluminium Rollos ist lediglich darauf zu achten, dass diese sehr hochwertig und sauber verarbeitet wurden. Es gibt mittlerweile auch Modelle mit Aluminiumprofilen, die über eine umweltfreundliche Schäumung verfügen.

  • + UV-Schutz
  • + wetterfest
  • + guter Einbruchsschutz
  • + edle Optik
  • + langlebig
  • + leise
  • + gute Wärmedämmung
  • – vergleichsweise teuer

Fazit – Welches Material soll es sein?

Wer neue Rolladen in Nürnberg oder in einer anderen Stadt kaufen möchte, steht vor der Frage, welches Material sich besser eignet: PVC oder Aluminium. Wie oben dargelegt, besitzen sowohl Kunststoff Rollos als auch die Modelle aus Aluminium viele Vorteile und einige Nachteile. Beide Materialien sind insgesamt eine gute Wahl. Aluminium hat den entscheidenden Vorteil, dass es ein sehr edles Aussehen besitzt und somit ideal ist, möchte man die Optik eines Hauses oder einer Wohnung von außen aufwerten. Aluminium bietet auch einen hohen Einbruchschutz und dient somit als zusätzliche Sicherheit. PVC wiederum ist günstiger und sehr leise beim Herauf- und Herunterfahren. Wer somit beispielsweise bereits über einen Schutz vor Einbrechern an Fenstern oder verfügt, kann zu Rollos aus PVC greifen.

Egal, wofür man sich entscheidet, es ist immer wichtig, auf das Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten. Es sollte niemals zu viel für mindere Qualität ausgegeben werden und auch nicht nur für Rollos von bekannten Marken. Bei Bedarf ist außerdem problemlos ein Wechsel zu einem anderen Material möglich.